Kurs System Center Configuration Manager

IT Infrastrukturen vereinfachen und Ressourcen sparen

Teilnehmerfeedback

"Der Kurs war sehr gut und informativ und praxisnah. Auch auf spezielle, firmenspezifische Fragen wurde eingegangen. Nach der Schulung steht der Installation des SCCM 2012 in unserem Unternehmen nichts mehr im Wege."
V. Langkamp, Amecke Fruchtsaft GmbH & Co. KG

Kursinhalte

In diesem SCCM Seminar lernen Sie, wie Sie eine System Center Configuration Manager Umgebung in Ihrem Unternehmen planen, bereitstellen und verwalten. Dieses System Center Configuration Manager Training wird auf Basis der aktuellsten verfügbaren Version durchgeführt, ist aber ebenso für die Vorgängerversion 2012 R2 geeignet. Auf Wunsch gehen wir explizit auf Unterschiede in den Versionen ein. Ab 2016 setzen die Versionen von System Center Produkten die technologischen Neuerungen unmittelbar um. Daher wird die Jahreszahl in der Versionsnummer nicht mehr ausdrücklich verwendet, sondern nur in der technischen Dokumentation mit Jahr und Monat, z.B. "v1511" für die Version von November 2015 angegeben.

Diese System Center Configuration Manager Schulung ist für Administratoren mit Erfahrung in Windows Server 2012, Active Directory und SQL Server geeignet, die mit System Center Configuration Manager ihre tägliche Arbeit erleichtern und systematisieren wollen.

Power-Woche: System Center

Viel vor, aber wenig Zeit? Werden Sie mit der System Center Power-Woche in 5 Tagen zum Profi für System Center Configuration Manager (SCCM) und System Center Operations Manager (SCOM). Sie sparen 100 € gegenüber dem regulären Preis.

Preis: 1349 € | Kursdauer: 3 Tage | Unterlage: Digitale MOC 10748

Agenda

Einführung

  • Überblick über System Center Configuration Manager (SCCM)
  • Architektur
  • Configuration Manager-Konsole
  • Lizenzierung
  • Begriffe und Zusammenhänge
  • Configuration Manager-Konsole
  • Planung
  • Windows 10 Integration
  • Vorbedingungen
  • Aufbau einer Hierarchie

Planung

  • Ressourcen ermitteln und organisieren
  • Ressourcenermittlung konfigurieren
  • Boundaries und Boundarygruppen konfigurieren
  • Benutzer- und Gerätesammlungen konfigurieren
  • Rollenbasierte Administration
  • Bereitstellung
  • Stand-alone Primary Site aufbauen
  • Ermittlungen (Discoveries)
  • Rollen installieren

Betrieb

  • Client
  • Configuration Manager Client bereitstellen
  • Inventarisierung und Softwaremessung
  • Hard- und Softwareinventarisierung
  • Inventory Collection verwalten
  • Asset Intelligence
  • Softwaremessung
  • Abfragen und Berichte erstellen
  • Abfragen verwalten
  • Konfiguration der SQL Server Reporting Services
  • Software mit Hilfe von Paketen und Programmen verteilen

Administration

  • Anwendungen
  • Applicaton Catalog
  • Bereitstellung verwalten
  • Anforderungen und Abhängigkeiten
  • Softwareupdates bereitstellen und verwalten
  • Betriebssystembereitstellung
  • Complianceeinstellungen verwalten
  • Mobile Geräte verwalten
  • Wake On LAN, Energieverwaltung und Remotesteuerung konfigurieren
  • Überwachung und Wiederherstellungsstrategie

Ähnliche Themen

System Center 2012 - Private Cloud
Hyper-V - Virtualisierung unter Windows Server
Internet Information Services (IIS) - Administration
Windows 7 - Systemadministration