Kurs Microsoft Hyper-V

Virtualisierung von Servern, Apps und Desktop mit Windows Server

Teilnehmerfeedback

"Die Schulung ist sehr gut organisiert gewesen und von einem hervorragenden Trainer gehalten worden."

 

A. Bär, Erdrich Umformtechnik GmbH & Co. KG

Kursinhalte

Kapazitäten besser nutzen - die Verfügbarkeit erhöhen - die Flexibilität steigern: Virtualisierung ermöglicht, auf einem Computer mehrere Betriebssysteme laufen zu lassen, um so z.B. die notwendige Kompatibilität für bestimmte Anwendungen herstellen zu können. Microsofts Virtualisierungstechnologie "Hyper-V" ist ohne Aufpreis in Windows Server für Sie frei nutzbar.

Machen Sie sich in dieser Hyper-V Schulung mit der Installation, Konfiguration, Administration unter Windows Server vertraut. Sie lernen, eine Virtualisierungslösung mit Hyper-V in Ihrer Unternehmensumgebung bereitzustellen und lernen zudem die Hochverfügbarkeit des Systems kennen. Vertiefen Sie das Erlernte mit praktischen Übungen in einer virtuellen Umgebung!

Diese Microsoft Hyper-V Schulung wird auf Basis der aktuellsten verfügbaren Version Hyper-V 5.0 unter Windows Sever 2016 durchgeführt, ist aber ebenso für die Vorversionen Hyper-V 3.0 oder Hyper-V 4.0 unter Windows Server 2012 (R2) geeignet.

Preis: 949 € | Kursdauer: 2 Tage | Unterlage: Digitale Form

Agenda Hyper-V

Einführung

  • Virtualisierung
  • Grundlagen
  • Archiktektur
  • Installation
  • Host Server

Virtuelle Hardware

  • Virtuelle Maschinen  
  • Virtuelle Festplatten
  • CPU und Arbeitsspeicher
  • Smartpaging
  • VMConnect

Verfügbarkeit

  • Replikation
  • Live-Migration
  • Live-Storage-Migration
  • Failover-Clustering
  • Backup

Neues in Hyper-V

  • Geschachtelte Virtualisierung
  • VM Generation 2
  • Erweiterter Sitzungsmodus
  • Live-Export
  • VHDX-Dateien verkleinern und teilen

Termine - jetzt buchen!

Ähnliche Themen

Windows Server 2012 - Neuerungen kompakt!
Windows Server 2012 – Power-Woche Administration
Windows Server 2012 - Konfiguration, Verwaltung und Wartung