Kurs SQL Server - Abfragesprache und Datenbankdesign

Fundierte Kenntnisse der Sprache SQL zur Datendefinition und performanten Datenabfrage

Teilnehmerfeedback

"Klasse Schulungen! Immer wieder gerne."

 

S. Schröder, Allianz Beratungs- und Vertriebs AG

Kursinhalte

Ansi SQL ist eine relationale Datenbanksprache mit wenigen Befehlen und einer erkennbaren Struktur, die den SQL Anwendern ermöglicht, auf Daten aus SQL Datenbanken aber auch Access zuzugreifen, sie einzugeben und zu verändern. Mit Hilfe von SQL Kommandos können Sie Datenbankstrukturen definieren, aktualisieren und sogar Sicherheitsaspekte überwachen. Je nach Datenbank Hersteller wie Microsoft, Oracle oder MySQL gibt es geringe Unterschiede in der Sprachsyntax.

Sie suchen einen Einstieg in Microsoft SQL Server? Dieser SQL Kurs bietet eine kompakte Einführung in die Datenbankabfrage mit Hilfe von Transact-SQL von Microsoft SQL Server. Angefangen mit einfachen Abfragen werden auch Themen wie Gruppierungen, Modifikationen, Transaktionen und heterogene Datenquellen in diesem MS SQL Training behandelt. Nach diesem TSQL Seminar haben Sie fundierte Kenntnisse der Sprache SQL zur Datendefinition und performanten Datenabfrage.

Diese Microsoft Transact SQL Schulung wird auf Basis der aktuellsten verfügbaren Version SQL Server 2016 durchgeführt, ist aber ebenso für die Vorgängerversionen SQL Server 2012 und SQL Server 2014 geeignet.

Dieser MS SQL Kurs ist für Datenbank-Entwickler als auch -Administratoren mit grundlegenden Kenntnissen in ralationalen Datenbanken geeigent, die einen schnelle Einstig in Microsoft Transact-SQL suchen.

Sie haben wenig Zeit, aber viel vor? Werden Sie mit der Power-Woche: SQL Server Abfragen innerhalb 1 Woche fit in SQL Server. Sie sparen 100 € gegenüber der Einzelbuchung.

Preis: 1399 € | Kursdauer: 3 Tage | Unterlage: Digital MOC 20761


Agenda

Einführung

  • Architektur
  • Komponenten
  • Werkzeuge
  • SQL Server Management Studio
  • Transact-SQL-Abfragen

Abfragen

  •  SELECT-Statements
  • DISTINCT
  • CASE-Ausdrücke
  • Mehrere Tabellen abfragen
  • Unterabfragen verwenden

Mit Daten arbeiten

  • Datentypen
  • Data Manipulation Language (DML)
  • Daten gruppieren
  • Daten aggregieren
  • Daten filtern

TSQL verwenden

  • Daten sortieren
  • Filter und Funktionen verwenden
  • Tabellenausdrücke verwenden
  • Set-Operatoren verwenden
  • SQL Prozedur erstellen


 Termine - jetzt buchen!

Ähnliche Themen

SQL Server - Programmierung
SQL Server - Abfragen und Indizes optimieren
SQL Server 2016 - Neuerungen
SQLdays Konferenz 2017
Power-Woche: SQL Server Abfragen