Kurs SQL Server 2012/2014 - Abfrageoptimierung

Abfrage-Performance messen und Indizes optimieren

Teilnehmerfeedback

"Alles super rübergebracht! Würde es auf jeden Fall weiterempfehlen."

 

D. Felix, Management Services Helwig Schmitt GmbH

Kursinhalte

Es gibt verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Geschwindigkeit innerhalb einer SQL Server-Datenbank. Mit einigen Techniken und Strategien zur systematischen Identifizierung und Optimierung von Datenbankfaktoren können Sie die Performance erheblich verbessern oder Redundanz optimieren. Dieser T-SQL Tuning Kurs konzentriert sich auf systematische Identifizierung und Optimierung von Datenbankfaktoren, die die Performance wesentlich verbessern.
Das T-SQL Tuning Seminar vermittelt Ihnen die notwendigen Kenntnisse, um im Unternehmen SQL-Abfragen zu bewerten und zu verbessern sowie die Antwortzeiten zu verkürzen. Es wird systematisch erläutert, wie die Abfrage-Performance gemessen und optimiert werden kann.
Dieser T-SQL Optimierung Kurs ist für Datenbankentwickler und Systemverantwortliche mit Erfahrung in SQL Server und Transact-SQL geeignet, die schnellere Antwortzeiten Ihres SQL Servers 2012 und SQL Server 2014 erzielen wollen.
Sie haben viel vor, aber wenig Zeit? Werden Sie mit der Power-Woche: Transact SQL innerhalb 1 Woche fit in SQL Server. Sie sparen 100 € gebenüber der Einzelbuchung.

Preis: 999 € | Kursdauer: 2 Tage | Unterlage: Gebundene Form

Agenda

Grundlagen

  • T-SQL Optimierung
  • Datenverwaltung
  • Abfrageausführung
  • Werkzeuge und Indikatoren
  • Leistungsmessung
  • Replay Markup Language(RML)

Datenbank

  • Indizes verwenden
  • Tabelle ohne Index
  • gruppierte Index
  • Eingeschlossene Spalten
  • Indizes verwalten
  • Fragmentierung und Reorganisation

Abfragen

  • Daten komprimieren
  • Abfragen analysieren und optimieren
  • Plancache
  • Parameter Sniffing
  • Physikalische JOIN-Operatoren
  • Auffinden geeigneter Indizes
  • Statistiken

Neuerungen

  • Auffinden problematischer Abfragen
  • Columnstore IX
  • dynamische Verwaltungssichten
  • Datenauflistungen einsetzen
  • Physischen Datenbankentwurf optimieren
  • Arbeiten mit in-memory Tabellen

 Termine - jetzt buchen!

Ähnliche Themen

SQL Server - Datenbankprogrammierung
SQL Server 2012 - Optimierung von Abfragen, Design und Indizes
SQL Server 2012 – Power-Woche Administration
SQL Server 2012 – Power-Woche Transact SQL